72 Stunden-Aktion 2024

Liebe Messdiener:innen,

2024 findet vom 19. zum 21. April wieder die 72 Stunden-Aktion statt. Dabei werden in 72 Stunden in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. Dieses Motto ist Ausgangspunkt aller Aktivitäten rund um die Aktion.

Auch wir Rheinbogen-Minis wollen dieses Jahr an der Aktion teilnehmen.
logo-72-stunden-aktion-slogan-gruen

Unser Projekt

Als Projekt haben wir uns dazu entschieden, dass Außengelände der Kita St. Maternus ein wenig aufzuhübschen. Es sind einige Ausbesserungsarbeiten vorzunehmen, um die wir uns kümmern werden. Unter anderem werden wir Folgendes gemeinsam umsetzen:
  • überstehende Spitzen am Metallzaun ummanteln
  • entfernen von Steinen und ersetzen durch Rindenmulch
  • Aufprallfläche der Schaukel vergrößern
  • Reinigung und Neuanstrich des Spielhauses
  • Einbau von Netzen bei den Fußballtoren
  • Eventuell Neuanstrich der Holzbegrenzung

Damit wir auch möglichst viel von dieser Zeit nutzen können, wollen wir das gesamte Wochenende gemeinsam in der Arche verbringen.
171109_Stoppi_und_Biene_grau

Der Ablauf

Unser grober Zeitplan sieht wie folgt aus:
Freitag, 19. April:
  • 15:30 Uhr: Treffen in der Arche; Vorstellung und Erklärung des Projektes
  • 16:30 Uhr: erste Ausbesserungsarbeiten
  • 18:30 Uhr: Abendessen
  • 19:30 Uhr: gemeinsamer Ausklang
  • 22:00 Uhr: Ende für die nicht-Übernachter
Samstag, 20. April:
  • 08:00 Uhr: Aufstehen
  • 09:00 Uhr: Frühstück
  • 10:00 Uhr: Arbeitseinheit I
  • 12:30 Uhr: Mittagessen
  • 13:30 Uhr: Arbeitseinheit II
  • 18:30 Uhr: Abendessen
  • 19:30 Uhr: bei Bedarf: Arbeitseinheit III, ansonsten Abend ausklingen lassen
  • 22:00 Uhr: Ende für nicht-Übernachter
Sonntag, 21. April:
  • 08:00 Uhr: Aufstehen
  • 09:00 Uhr: Frühstück
  • 10:00 Uhr: Aufräumen; evtl. weitere Arbeiten
  • 12:00 Uhr: Mittagessen
  • 13:00 Uhr: Abschluss-Gottesdienst
  • 14:30 Uhr: Ende der Veranstaltung
Natürlich wäre es schön, wenn ihr auch an der Übernachtung teilnehmen würdet. Ihr könnt aber auch gerne einfach so vorbeischauen. Falls ihr die Aktion zwischendurch verlassen müsst, gebt bitte unten auf der Anmeldung die entsprechenden Uhrzeiten an, damit wir auch Bescheid wissen. Denkt nur daran, dass wenn ihr mit übernachtet, dass ihr an Schlafsack, Isomatte und dergleichen denkt 🙂

Damit wir besser planen können, wäre es gut, wenn ihr schnellstmöglich die Anmeldung unten ausfüllen würdet. Sobald es dann weitere Neuigkeiten gibt, werden wir auch natürlich informieren.

Wir hoffen, dass möglichst viele von euch dabei sind und genau so viel Spaß und Lust auf dieses Projekt haben, wie wir!

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr euch natürlich gerne an Nicolai wenden.
E-Mail: nicolai.esser@erzbistum-koeln.de
Handy: 0152 090 376 72

Eure Leiter:innen der Rheinbogen-Minis

Anmeldung

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Mein Kind wird an folgenden Tagen dabei sein:
Mein Kind
Mein Kind ist:
Wir sind damit einverstanden, dass Fotos bei der Aktion gemacht und veröffentlicht (auf Rheinbogenjugend.de und Instagram @rheinbogenjugend und @rheinbogenminis) werden dürfen. Wir können eine Veröffentlichung jederzeit widerrufen.

Eindrücke

Hier soll während der Aktion von den jeweiligen Fortschritten berichtet werden!